Bibliothek Bücherregale

Grundlagen von Systemischen & Verhaltens-therapiemethoden

Bei der Ausbildung/Fortbildung ist es unser Ziel Ihnen Grundlagen aus dem Bereich der kognitiven Verhaltenstherapie und der Systemischen Therapie vorzustellen. Beide Therapieformen ergänzen sich sehr gut zu einem Gesamtbild, wodurch eine ganzheitliche Therapie ermöglicht wird.
Jede Fortbildung ist auch ein Stückweit eine Selbsterfahrung durch die ich und meine Kollegin Stephanie Krumnow Sie begleiten werden.
In unserem Konzept bringen wir viele Techniken bei, die ich und meine Kollegin selbst entwickelt haben und während langjähriger Erfahrungen erprobt haben. Sie bringen eine schnelle Erholung des Patienten und dauerhafte Genesung.
Diese Techniken sind nur bei uns erlernbar und damit Einzigartig.

Unsere Ausbildung ist geeignet zum Nachweis eines erlernten Therapieverfahrens für die Heilpraktikerüberprüfung oder als Fortbildung im Bereich Verhaltenstherapie und Systemischen Therapie.

Neben dem Themen:

  • erfolgreiche Führung eines Erstgespräches

  • Wie baue ich eine Bindung zum Patienten auf?

Hier ein grober Überblick über den Inhalt der Ausbildung/Fotbildung:

Kognitive Verhaltenstherapie
  • Was ist Verhaltenstherapie

  • Wie funktioniert unser Gehirn?

    • Beziehungsebenen​

    • Charakterentwicklung

  • Welche Rolle spielen Emotionen?

    • Emotionstraining​

    • Innerer Kritiker

  • Stundenplan

  • Selbstwertarbeit

  • PMR

Systemische Therapie
  • Was ist Systemische Therapie

  • Genogramm

  • Dynamiken

    • Schuld​

    • Konflikt

  • Regulation

  • Übertragung & Gegenübertragung

Der Kurs geht 3 Tage und beinhaltet ein Handout, ein Zertifikat über die Ausbildung sowie viele eigene Erfahrungen.
Hierfür erlauben wir uns ein Honorar von 500€ pro Teilnehmer. Der Kurs findet in Potsdam statt, eine Onlinekursteilnahme ist jedoch auch möglich.

Bei Fragen kontaktiert uns gern.